Sonntag, 27. Mai 2018


Hauptseite

Ereignisse am 27. Mai:

  • 1234 - Schlacht bei Altenesch zwischen dem Bremer Bischof und aufsässigen Friesenfamilien
  • 1328 - Philipp VI. wird zum König von Frankreich gekrönt.
  • 1353 - Hochzeit des Karl IV. (HRR) mit Anna von Schweidnitz
  • 1703 - Der russische Zar Peter der Große gründet die Stadt Sankt Petersburg an der Mündung der Newa.
  • 1832 - Beginn des Hambacher Fests
  • 1903 - Gründung der Firma Telefunken
  • 1905 - Russisch-Japanischer Krieg: Während der Seeschlacht bei Tsushima sterben über 5.000 russische Seeleute.
  • 1941 - Das deutsche Schlachtschiff "Bismarck" wird im Nordatlantik versenkt - über 2.000 Tote.
  • 1942 - Attentat auf den Nazi-Statthalter Heydrich in Prag.
  • 1950 - Indonesien wird Mitglied in der UNESCO.
  • 1952 - Unterzeichnung des Vertrags zur Gründung der Europäischen Verteidigungsgemeinschaft (EVG).
  • 1960 - Militärputsch in der Türkei unter Führung von General Cemal Gürsel gegen die Regierung von Adnan Menderes
  • 1964 - Im Kolumbien wird die FARC als ''bewaffneter Arm'' der Kommunisten gegründet.
  • 1972 - die erste Folge von Star Trek mit dem Raumschiff Enterprise wird im Deutschen Fernsehen gezeigt
  • 1974 - Frankreich. Valérie Giscard d'Estaing wird Staatspräsident. Jacques Chirac wird Regierungschef.
  • 1992 - Die Republik Moldau wird Mitglied in der UNESCO.
  • 1992 - Slowenien wird Mitglied in der UNESCO.
  • 1994 - Der russische Literatur-Nobelpreisträger Alexander Solschenizyn kehrt nach über 20jährigem Exil in seine Heimat zurück.
  • 1994 - Kasachstan unterzeichnet das Rahmendokument "Partnerschaft für den Frieden" der NATO.
  • 1997 - Ägypten. Wiederaufnahme von Gesprächen zwischen Regierungschef Benjamin Netanjahu, Israel, und Präsident Hosni Mubarak, Ägypten.
  • 1997 - Die NATO-Russland-Grundakte wird in Paris, Frankreich, unterzeichnet
  • 1999 - Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag erhebt Anklage gegen Slobodan Milošević.
  • 2000 - Sydney, Australien. "Versöhnungsmarsch. Über 250.000 Beteiligte.
  • 2000 - Israel. Verteidigungsminister Izchak Mordechai tritt wegen sexueller Belästigung einer Mitarbeiterin zurück.
  • 2002 - Kanada. Verteidigungsminister Arthur Eggleton wird wegen fragwürdiger Geldgeschäfte entlassen. Sein Nachfolger wird John McCallum.
  • 2004 - USA und Bahrain unterzeichen ein Freihandelsabkommen
Quelle: Wikipedia

Erstellen Sie mit wenigen Klicks eine neue Einweg E-Mail Adresse. Unterstützt werden die Protokolle POP3 und POP3S. Weiter »